Information an alle Rücknahmestellen zur aktuellen Corona-Entwicklung

13.03.2020


Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung ist in den nächsten Tagen und Wochen mit massiven Einschränkungen im öffentlichen Leben zu rechnen. So kann nicht ausgeschlossen werden, dass es zu logistischen Einschränkungen im herstellereigenen Rücknahmesystem der Stiftung GRS Batterien kommen wird. 

Wir werden alles tun, die geordnete Rücknahme von Geräte-Altbatterien aufrecht zu erhalten – wir werden aber auch umfangreiche Vorsorge leisten, um Infektionsrisiken für unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleister zu minimieren. Hierbei folgen wir den Handlungsempfehlungen des Robert-Koch-Instituts und der zuständigen Behörden.  

Deshalb können wir nicht ausschließen, dass es in nächster Zeit zu Verzögerungen oder Störungen bei  

  • der Abholung von Geräte-Altbatterien oder bei  
  • der Bearbeitung von Registrierungswünschen oder von Abholaufträgen von Rücknahmestellen 

kommen wird. 

 

Wir bitten um Ihr Verständnis.   

Ihre  

Stiftung GRS Batterien 

Jahresbericht

GRS Batterien Erfolgskontrolle

Die Bilanz einer erfolgreichen Zusammenarbeit

Zum Jahresbericht