Unsere Erfolgskontrolle 2016

Hamburg, 30.04.2017, „Die Sammelquote ebenso wie die Masse zurückgenommener Batterien trotz schwierigem Marktumfeldes zum vierten Mal in  Folge gesteigert zu haben, erfüllt uns durchaus mit Stolz.“, so Georgios Chryssos, Vorstand Stiftung Gemeinsames Rücknahmesystem Batterien (GRS), bei der Vorstellung der Erfolgskontrolle 2016, hebt zugleich hervor: „Das Ergebnis ist Resultat des hervorragenden Zusammenspiels aller beteiligten Akteure unseres Netzwerks , zu dem die Batteriehersteller ebenso wie die Sammelstellen sowie zahlreiche Dienstleister aus den Bereichen Logistik und Verwertung zählen.“

Mehr zum Thema

Einzelne Grafiken und Auswertungen zu den Ergebnissen der in Verkehr gebrachten, gesammelten und verwerteten Batterien aus der aktuellen Erfolgskontrolle finden Sie in unserem Bildarchiv.

Zum Bildarchiv

Teilnahme

In wenigen Schritten zur Registrierung

Jetzt registrieren